Erfolgreicher Saisonstart für die Erste

Neue Spielzeit, altbekannte Erstrundenpaarung. Gefühlt jedes Jahr treffen Werther und Lemgo in der Auftaktrunde der Regionalliga aufeinander. Die letzten beiden Spielzeiten gab es jeweils eine Niederlage für unsere 1. Mannschaft. Dieses Mal konnte der Spieß umgedreht werden, mit 5:3 gab es den nicht unbedingt erwarteten Auftaktsieg. Alle Bretter waren hart umkämpft, Francisco Pozo mit gelungenem Einstand und dem vollen Punkt, zwei Unentschieden bei Axel Bürger und Jan-Timo Jost. Detlef Brechelt mit unglücklicher Niederlage nach falschem Figurenopfer aus überlegener Stellung, dafür geschenkter Figurengewinn aus schlechter Stellung bei Matthias Tuschinske. Einen Verlust musste Konstantin Rapatinski einstecken, den aber Leander Jakubek und Oliver Pajewski mit ihren Siegen mehr als ausgleichen konnten.
Regionalliga 1. Runde

Hartes Los für die 3. Mannschaft. Gegen eine top-besetzte Mannschaft aus Bad Salzuflen gab es nicht viel zu holen. Nur drei Unentschieden von Günter Menge, Jordan Stamenkovic und Martin Kirchner ergeben eine klare 1,5:6,5 Niederlage zum Saisonauftakt.
Bezirksliga 1. Runde

Auch die Jugend ist in die neue Spielzeit gestartet. Die U14 trennt sich 2:2 Unentschieden von Reisepartner Lieme. Remis bei Jessica Hofmann und Björn Klotz, Maximilian Wilks gewinnt und gleicht die Niederlage von Jonas Frey aus.
U14 Verbandsklasse Mitte