U16: 3:1 Sieg gegen Halle

Nach 1 Stunde gab es schon den ersten Punkt für Lemgo. Mit einer Mehrfigur konnte Simon Lügering später einen Bauer zur Dame umwandeln und sicher gewinnen. Ein paar Minuten später stand es 2:0 für Lemgo, Andy Nücklaus gewann einen Springer und konnte seinen Gegner klar dominieren. Nach 1,5 Stunden gelang es Jannis Hecke in einer ausgeglichenen Stellung mit einen Damenmanöver die Partie, sowie den Mannschaftskampf gewinnen. Philipp Bode hatte den vierten Punkt schon in der Tasche, allerdings musste er mit zwei Mehrspringern seine Dame gegen den gegnerischen Turm tauschen, danach folgten ein paar ungenauer Züge und die Partie kippte.

Somit endete der Mannschaftskampf 3:1, womit man aktuell auf dem 3. Tabellenplatz steht und noch eine Chance hat in die Finalrunde einzuziehen.

aktuelle Tabelle