Sommerpause? Nein, Turnierzeit!

14.08.2016

Matthias Blübaum siegt beim Xtracon Chess Open in Dänemark (Foto Turnierseite)

Die Zeit der Mannschaftskämpfe beginnt wieder im September, im Verein machen wir noch eine Woche Sommerpause. Das heißt aber nicht, dass im Schach nichts los ist. Einige unserer Spieler nehmen an den vielfach angebotenen Sommerturnieren teil.

Matthias Blübaum sorgt mal wieder für die herausragenden Schlagzeilen. In Dänemark gewinnt er das Xtracon Chess Open. Ausführliche Berichte zum Turnier sind auf der Turnierseite als Links angeboten, "Open in the media". Was in den Presseberichten nicht erwähnt wird, Johanna Blübaum landet auf Platz 163 und darf in der ersten Runde gleich gegen den Weltklasse-Großmeister Alexej Shirov antreten, der am Ende Platz 2 hinter Matthias belegt.

Quasi zum Aufwärmen hat Matthias Blübaum im Schnellschach das Herforder Sparkassen Open gewonnen. Weitere Platzierungen: Bettina Blübaum Platz 55, Axel Bürger 64, Johanna Blübaum 67.

Im Moment läuft in Gütersloh der Sparkassen-Cup 2016. Sieben Spieler aus unserem Verein sind in den Gruppen A-C dabei, vielleicht lohnt sich ja ein Blick in die Ergebnislisten.

Für alle Schachspieler, die noch Sommerpause machen, am 23. August ist wieder Spielabend im Kastanienhaus, Jugendtraining ab 30.08..