4. Mannschaft verpasst Sprung an die Tabellenspitze

21.01.2019

Mit einem Heimsieg gegen die dritte Mannschaft aus Lippe Süd hätte Lemgo die Tabellenführung übernommen, da Lieme zeitgleich mit 2:4 in Oerlinghausen unterlag. Doch es kam leider anders. Auch Lemgo verlor 2:4 und fällt damit auf den vierten Platz zurück.

Schon ziemlich früh verlor Günther Dreier mehrere Figuren und somit seine Partie. Bei Jonas Frey sah es zunächst gut aus, doch sein Gegner konnte das Spiel noch wenden. Auch Waldemar Rembold konnte nichts gegen seinen Gegner ausrichten. Damit stand es bereits 0:3. Direkt im Anschluss gewann Markus Leisner. Sein Kontrahent versuchte seine Dame zu fangen und stellte dabei eine Figur ein. Uwe Stubben erwischte auch keinen guten Tag. Nachdem er Material verlor, musste er in einer Verluststellung aufgeben. Patrick Muhs hatte in der der Eröffnungsphase zurückhaltend gespielt. Er gewann im Mittelspiel einen Bauern. In der Zeitnot seines Gegners gewann Patrick taktisch eine Leichtfigurer, worauf sein Gegner aufgab.

Ergebnisse 4. Spieltag