Matthias Blübaum ist Deutschlands Nummer Eins

06.09.2020

Ein Turnier, zwei Erfolge. Nicht nur gewinnt Matthias Blübaum das German Masters, in der Eloliste vom September klettert er auch nach ganz oben und ist damit Deutschlands neue Nummer Eins.

Das German Masters wurde vom 14. bis 22. August in Magdeburg ausgetragen. In einem Rundenturnier trafen hier Deutschlands stärkste Spieler aufeinander. Mit mit 5,0/7 ist Matthias Blübaum der Turniersieger. Die Plätze 2 und 3 gehen an Liviu-Dieter Nisipeanu und Niclas Huschenbeth mit jeweils 4,0/7. Durch diesen Turniersieg steigert er seine Elo-Zahl auf 2660. In der Weltrangliste bedeutet dies Rang 81.

Elolisten vom September

German Masters